Wie in der westlichen Küche, so kennt man auch bei uns in China hauptsächlich dicke, gebundene und klare Suppen. Für dicksämige Suppen haben wir nicht so viele Rezepte, dafür aber umso mehr für klare Suppen. Das liegt wohl an der Lust der Chinesen, unterschiedliches zu mischen. Unsere klaren Suppen sind den im Westen üblichen Consommés nur zum Teil ähnlich, denn sie haben immer Gemüseeinlagen, die in allerlei kunstvolle Formen geschnitten darin verteilt sind.

Zurück zur Übersicht